Pfannkuchen ohne Ei

    • < />
    • < />

    Pfannkuchen ohne Ei

    Pfannkuchen ohne Ei

    (55)
    16Minuten


    Von 52 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Pfannkuchen ohne Ei sind zugleich vegan. Beim Mehl kann man nach Geschmack variieren und die Pekannüsse kann man auch durch Trockenfrüchte oder andere Nüsse ersetzen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 60 g Vollkornmehl
    • 50 g Roggenmehl
    • 1 EL Sojamehl
    • 1,5 TL Backpulver
    • 1 gute Prise Salz
    • 1/8 TL Zimt (optional)
    • 1/2 TL Vanilleextrakt (optional)
    • 120 ml Wasser
    • 120 ml Sojamilch
    • 30 g gehackte Pekannüsse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:8Minuten  ›  Kochzeit: 8Minuten  ›  Fertig in:16Minuten 

    1. In einer mittelgroßen Schüssel Vollkornmehl, Roggenmehl, Sojamehl, Zucker, Backpulver, Salz und Zimt mischen. Eine Mulde im Teig machen und Vanille, Wasser und Sojamilch hineingeben. Mischen, bis alles soeben vermengt ist, dann die Pekannüsse dazugeben.
    2. Eine große Pfanne über mittlerer Temperatur erhitzen und dünn einölen oder mit Öl einsprühen. Etwa 1/3 Tasse Teig pro Pfannkuchen in die Pfanne geben und zu gut 0,5 cm dicken runden Pfannkuchen verstreichen. Backen, bis sich Blasen auf der Oberfläche bilden, dann wenden und von der anderen Seite hellbraun backen. Warm servieren.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (55)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen