Fisch panieren

    (406)

    Selbst Leute, die sonst nicht so gern Fisch mögen, essen diesen panierten Fisch gern. Die Panade ist aus Kartoffelbrei, also glutenfrei.


    Von 359 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Ei
    • 2 EL Senf
    • 1/2 TL Salz
    • 70 g Instant-Kartoffelpüree aus der Tüte
    • 60 ml Öl zum Braten
    • 4 Seezungenfilets (je 170 g)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. In einem flachen Teller Ei, Senf und Salz verrühren. Kartoffelpüree-Pulver in einen anderen flachen Teller geben.
    2. Öl in einer schweren Pfanne bei mittel-hoher Temperatur erhitzen.
    3. Fischfilets erst in die Eimischung tunken, dann im Kartoffelpüree wenden, so dass sie rundherum gut bedeckt sind. Damit der Fisch besonders knusprig wird, diesen Vorgang wiederholen.
    4. Im heißen Öl von jeder Seite 3 bis 4 Minuten goldbraun braten.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (406)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen