Kartoffelroulade

    3 Stunden 20 Min.

    Kartoffelteig wird mit Hackfleisch gefüllt und dann in der Pfanne ausgebraten. Dazu gibts bei uns verschiedene Salate.


    Bayern, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg gekochte Kartoffeln
    • 150 g Mehl
    • 1 Ei
    • Salz
    • Muskatnuss
    • Für die Hackfleischfüllung
    • 250 g Hackfleisch
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 20 g weiche Butter
    • frische gehackte Petersilie
    • 1 Ei
    • 2 EL Semmelbrösel
    • Salz
    • Pfeffer
    • Majoran
    • Muskat
    • Bratfett zum Ausbacken

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:3Stunden20Minuten 

    1. Kartoffeln am besten am Vortag kochen, schälen, durch die Kartoffelpresse drücken oder fein reiben und komplett abkühlen lassen.
    2. Mehl, Kartoffeln, Ei, Salz und Muskat zu einem Kartoffelteig verarbeiten. Evtl. etwas kalt stellen. Dann zu einem ca. 1 cm dicken Rechteck ausrollen.
    3. HAckfleisch, Zwiebel, Butter, Petersilie, Ei und Semmelbrösel zu einem Fleischteig vermengen und mit Salz, Pfeffer, Majoran und Muskat würzen. Fleischmasse auf den Kartoffelteig streichen und Teigplatte vorsichtig aufrollen. Die Rolle in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
    4. Bratfett in einer schweren Pfanne erhitzen und Rouladenscheiben von beiden Seiten ausbacken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen