Schnelle Knoblauchgarnelen

    Das ist ein ganz einfaches Rezept für Riesengarnelen mit Knoblauch. Die Garnelen schmecken am besten mit ein paar Scheiben frisch aufgebackenem Baguette.

    Ruppelig

    Berlin, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 300 g Riesengarnelen mit Schale
    • 2 EL Pflanzenöl
    • 4 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
    • 1 Schalotte, fein gehackt
    • kalt gepresstes Olivenöl
    • 1 Zitrone, geachtelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Garnelen abspülen und gut trockentupfen.
    2. Pflanzenöl in einer Pfanne auf mittelhohe Temperatur erhitzen und die Garnelen darin von allen Seiten anbraten. Sobald sie rot sind, Temperatur auf niedrig stellen und Knoblauch und Schalotte dazugeben. Unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Minuten sanft braten, bis Knoblauch und Schalotte weich sind.
    3. Mit Olivenöl beträufeln und mit Zitronenspalten servieren.

    Knoblauch schälen und hacken

    Wie man Knoblauch am besten schält und hackt, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Knoblauch pflanzen

    Wie man Knoblauch pflanzt und wichtige Tipps für den Anbau und die Pflege von Knoblauch im eigenen Garten finden Sie hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen