Elsässer Gugelhupf

    2 Stunden 10 Min.

    Der Gugelhupf aus dem Elsass wird mit einem Hefeteig und Rosinen gemacht. Er schmeckt wunderbar locker und leicht.

    Kochnudel

    Hessen, Deutschland
    Von 10 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Gugelhupf

    • 40 g frische Hefe
    • 2 TL Zucker
    • 125 ml lauwarme Milch
    • 500 g Mehl
    • 50 g kernlose Rosinen
    • 2 EL Rum
    • 200 g weiche Butter
    • 90 g Puderzucker
    • 4 Eier
    • 2 TL Salz
    • 1 EL Mehl zum Bestäuben
    • Puderzucker zum Bestäuben
    • Hagelzucker zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde20Minuten Gehen lassen  ›  Fertig in:2Stunden10Minuten 

    1. Hefe zerbröckeln, mit Zucker bestreuen und mit der Hälfte der Milch verrühren. Ein Fünftel des Mehls dazugeben und zu einem Vorteig vermischen. 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
    2. In der Zwischenzeit Rosinen mit Rum übergießen und einweichen lassen.
    3. Butter mit Puderzucker schaumig rühren. Eier, Salz, Rum von den eingeweichten Rosinen, den Rest der Milch und das restliche Mehl untermischen. Zu einem glänzenden Teig verarbeiten.
    4. Den Hefevorteig darunterkneten und den Teig kräftig schlagen, bis er Blasen wirft und sich vom Schüsselrand löst.
    5. Rosinen mit Mehl bestäuben und darunterkneten.
    6. Teig in eine gefettete Gugelhupfform geben. Der Teig sollte die Form nur bis zur Hälfte füllen. An einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis der Teig den Rand der Backform erreicht hat.
    7. Backofen auf 200 °C vorheizen.
    8. Im vorgeheizten Ofen 30-40 Minuten goldbraun backen.
    9. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben und Hagelzucker bestreuen.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen