Schweinelende im Backofen

    Schweinelende im Backofen

    (1)
    35Minuten


    Von 101 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein schönes Festtagsgericht, wenn man eher in kleinem Kreise feiert und keinen großen Braten zubereiten möchte.

    Ruppelig Berlin, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 1 Schweinelende (ca. 300 g)
    • Öl
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • Kräuterbutter
    • 1 Schuss Portwein

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Ofen auf auf 150 ˚C vorheizen.
    2. Schweinelende salzen und von allen Seiten in einer ofenfesten Pfanne in Öl anbräunen. Zwiebel dazugeben und glasig anschwitzen. Ein großzügiges Stück Kräuterbutter hinzufügen und die Schweinelende darin schwenken. Kräuterbutter nicht zu früh dazugeben, da sie leicht anbrennt.
    3. Mit Portwein ablöschen und zum Kochen bringen.
    4. Pfanne abdecken und das Fleisch im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten garen. Wenn die Flüssigkeit verkocht ist, etwas Wasser zugießen. Die Schweinelende ist gar, wenn beim Einstechen mit einer Gabel eine klare Flüssigkeit aus dem Fleisch austritt.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    hermann
    Besprochen von:
    5

    Schweinelende wurde sehr zart und war einfach zu machen  -  24 Mrz 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen