Scholle mit Tomatensauce im Backofen

    Scholle mit Tomatensauce im Backofen

    (0)
    1Speichern
    1Stunde


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Schollenfilets werden mit Frischkäse und Oregano bestrichen, aufgerollt und in Tomatensoße im Ofen gebacken. Dazu Reis servieren.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Tomatensauce
    • 1 EL Öl
    • 1 kleine Zwiebel, gehackt
    • 1 Stange Staudensellerie, gehackt
    • 1/4 TL Ingwerpulver
    • 1/4 TL gemahlener Kümmel
    • 1/4 TL Korianderpulver
    • 1/2 rote Paprika, gehackt
    • 1/2 grüne Paprika, gehackt
    • 400 g Tomaten aus der Dose
    • Salz
    • Pfeffer
    • eine Prise Zucker
    • Fischrouladen
    • 4 ganze Schollenfilets
    • 90 g Frischkäse
    • 1 TL Oregano

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Öl in einem kleinen Topf erhitzen und Zwiebeln, Sellerie und Gewürze darin 5 Min. dünsten. Alle restlichen Saucenzutaten dazugeben, zum Kochen bringen und bei geringer Hitze 15 – 20 Min. köcheln.
    2. Fische mit Filetmesser häuten. Frischkäse und Oregano verrühren und gleichmäßig auf den Filets verteilen. Fischfilets aufrollen und mit Holzstäbchen zusammenhalten.
    3. Auflaufform leicht einfetten und Backofen auf 180° C vorheizen.
    4. Filets in die Form legen, abdecken und ca. 10 Minuten im vorgeheizten Backofen garen. Die Tomatensauce darübergeben und weitere 15 Min. garen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen