Spaghetti Frutti di Mare al Cartoccio

    Al cartoccio ist eine italienische Garmethode bei der das Gericht in Folie verpackt wird und dann im Ofen oder im Dampf gegart wird. Die Spaghetti Frutti di Mare werden dann in der Folie serviert.


    Bayern, Deutschland
    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Packung (500 g) Spaghetti
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 2 EL Petersilie, fein gehackt
    • 1 Packung passierte Tomaten
    • Salz
    • Pfeffer
    • 400 g gemischte Meeresfrüchte (Miesmuscheln, Venusmuscheln, Krabben, Krebse, Garnelen, Tintenfisch, etc.)
    • Alufolie
    • frisch geriebener Parmesan

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, salzen und Spaghetti darin ein paar Minuten halb gar kochen. Abgießen und zur Seite stellen.
    2. In der Zwieschenzeit Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Zwiebel darin glasig anbraten. Knoblauch zugeben und 30 Sekunden mitdünsten. Passierte Tomaten zugeben und mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen. Etwas köcheln lassen. Dann die geputzten Meeresfrüchte zugeben und unter gelegentlichem Rühren ein paar Minuten gar kochen. Salzen.
    3. Backofen auf 200 °C vorheizen.
    4. Die gekochten Nudeln mit der Sauce vermischen. dann abgießen und mit der Tomatensauce mischen. Ein Backblech mit einem großen Stück Alufolie auslegen, Nudeln samt Sauce darauf setzen und Folie fest verschließen. Das Aluminimumpaket in den vorgeheizten Backofen geben und ca. 10 Minuten garen.
    5. Mit frisch geriebenem Parmesan servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Muscheln kochen

    Wie man Muscheln reinigt und kocht, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen