Eierlikör-Kuchen

    1 Std. 20 Min.

    Eierlikör und Eier am besten schon 1 Stunde vorher aus dem Kühlschrank holen, damit alle Zutaten Zimmertemperatur haben.

    AnnaLena

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • 250 g Butter
    • 180 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 4 Eier
    • 250 ml Eierlikör
    • 100 g Schokostreusel
    • 250 g Mehl
    • 1 Päckchen Backpulver

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Kastenform einfetten und Backofen auf 180 C vorheizen
    2. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Eier nach und nach zugeben und alles zu einer weiß-cremigen Masse verrühren,
    3. Eierlikör zugeben und unterrühren.
    4. Mehl, Backpulver und Schokostreuel vermischen und zum Teig geben. Kurz durchrühren und in die vorbereitete Form füllen. Im vorgheizten Backofen ca. 1 Stunde backen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen