Rote Linsensuppe

    (1)
    30 Min.

    Diese Linsensuppe geht total schnell. Man verwendet dafür die kleinen roten Linsen, die muss man nicht einweichen.


    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 Tassen rote Linsen
    • 1 kleine Zwiebel, fein gewürfelt
    • 2 EL Öl
    • 6 Tassen Wasser
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • gekörnte Brühe
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • eine Msp Chilipulver-Gewürzmischung (siehe Fußnote)
    • Salz
    • kleines Stück Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Linsen in ein Sieb geben und kurz mit kaltem Wasser abwaschen.
    2. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel darin glasig anbraten. Wasser und Linsen zugeben und aufkochen lassen. Hitze reduzieren und zudecken. 20 Minuten auf niedriger Hitze köcheln, bis die Linsen gar sind.
    3. Mit Knoblauchzehe, gekörnter Brühe, Pfeffer und Chilipulver abschmecken. Ganz zum Schluss salzen und ein kleines Stück Butter unterrühren.

    Nicht vegetarisch:

    Wenn man mag kann man auch noch ein Paar Wiener Würstchen in die Suppe geben.

    Chilipulver

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule alles über Chilipulver selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Tina
    Besprochen von:
    0

    also ich fand die Suppe jetzt etwas langweilig, aber ich muss auch gestehen dass meine Linsen uralt waren, also jahrealt, das heißt es kann auch daran gelegen haben. Werd es nochmal ausprobieren.  -  07 Mai 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen