Frischkäsetrüffel (herzhaft)

    Brigitte

    Frischkäsetrüffel (herzhaft)

    Rezeptbild: Frischkäsetrüffel (herzhaft)
    3

    Frischkäsetrüffel (herzhaft)

    (2)
    20Minuten


    Von 9 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine tolle Idee für ein Partybuffet: Frischkäse wird mit Kräutern gemischt und dann zu kleinen Käsekugeln gerollt, die in Pumpernickelkrümeln gewälzt werden.

    Ulla Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 40 Käsetrüffel

    • 1 Packung Frischkäse
    • 4 EL Schnittlauch, fein gehackt
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 Scheiben Pumpernickel, fein zerkrümelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Frischkäse mit Schnittlauch, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Abdecken und ca. 1 Stunde kühl stellen.
    2. Herausnehmen und mit einem kleinen Ausstechlöffel kleine Kügelchen ausstechen. Kügelchen mit feuchten Händen in Form bringen und in Pumpernickelkrümeln wälzen. Bis zum Servieren kühl stellen.

    Andere Ideen:

    Die Käsetrüffel schmecken auch prima mit anderen Kräutern oder Gewürzen. Oder mischen Sie fein gehackten Räucherlachs oder Nordseekrabben unter den Frischkäse.

    Schnittlauch Pflege

    Wie Sie eigenen Schnittlauch pflegen, können Sie hier nachlesen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Lydia68
    Besprochen von:
    1

    Die waren mal lecker und einfach zu machen. Ich habs immer gern, wenn man nicht mit ewig vielen Zutaten rummachen muss. Ich hab richtig gutes Vollkornbrot genommen statt Pumpernickel und in der Maschine klein geraspelt, wie Karotten. Ich hab einfach den Frischkäse mit einem kleinen Löffel abgestochen und dann in den Bröseln gerollt, dann wird es eh rund. Das wurde super!  -  07 Mrz 2014

    Brigitte
    Besprochen von:
    0

    Schmeckt super und war schnell gemacht. jetzt schauen wir Fußball :-)  -  26 Jun 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen