Kartoffelsuppe mit Kräuterschaum

    Karin50

    Kartoffelsuppe mit Kräuterschaum

    Kartoffelsuppe mit Kräuterschaum

    (2)
    40Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Suppe habe ich als ersten Gang zu einem schönen Menu gekocht. Sie ist einfach zubereitet und so köstlich!

    Karin50 Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 3 Karotten
    • 1 EL Butter
    • 1 kg Kartoffeln, geschält und gewürfelt
    • 2 Zwiebeln, gehackt
    • 1 Stange Staudensellerie, gehackt
    • 1 l Gemüsebrühe
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskatnuss
    • 2 EL Crème fraiche
    • ½ Becher Sahne
    • frisch gehackter Schnittlauch
    • Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Eine Karotte schälen und in dünne ca. 5 cm lange Stifte schneiden. Die anderen beiden Karotten schälen und grob hacken.
    2. Butter in einem Topf erhitzen und Zwiebeln, Sellerie und grob gehackte Karotten darin glasig anschwitzen.
    3. Mit Gemüsebrühe ablöschen und Kartoffeln dazugeben. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln, bis die Kartoffeln weich sind.
    4. Die Suppe mit einem Pürierstab oder im Standmixer fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und Crème fraiche unterrühren.
    5. Karottenstifte in einem kleinen Topf mit kochendem Wasser 3 Minuten bissfest kochen.
    6. Sahne steif schlagen und Schnittlauch unterheben.
    7. Pürierte Suppe in tiefe Teller geben, Karottenstifte und Frühlingszwiebeln hineinlegen und einen Kleks Kräutersahne darauf geben.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    MichaR
    Besprochen von:
    0

    Wurde ganz toll! Danke fürs Rezept!  -  20 Dez 2014

    Christian55
    Besprochen von:
    0

    Kräuterschaum klang zunächst echt nach viel Aufwand, war es aber nicht und das Rezept ist gut  -  26 Apr 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen