Pressknödel mit Käse

    (1)
    30 Min.

    Pressknödel (Klausenknödel) sind eine Art Kartoffelpuffer mit Käse, die in der Pfanne ausgebacken werden. Man kann sie als Suppeneinlage verwenden, dann allerdings kleiner formen.

    Marianne

    Bayern, Deutschland
    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 150 g Knödelbrot
    • ein Schuss warme Milch
    • 1 EL Öl
    • 1/4 Zwiebel, fein gehackt
    • 250 g gekochte Kartoffeln (vom Vortag), grob gerieben
    • 300 g Käse (Emmentaler, Graukäse), gewürfelt
    • 2 Eier
    • Salz
    • Pfeffer
    • frischer Schnittlauch, fein gehackt
    • Butter zum Ausbacken

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Knödelbrot mit Milch übergießen und etwas einweichen. Dann ausdrücken (Milch auffangen).
    2. Öl in einer Pfanne erhizten und Zwiebel darin anrösten.
    3. Geriebene Kartoffel, Knödelbrot, Zwiebel und Käsewürfel vermischen. Eier verquirlen und untermengen und mit salz, Pfeffer und frischem Schnittlauch würzen.
    4. So viel von der Milch dazugeben, dass ein fester Teig entsteht. Salzen, pfeffern und Petersilie dazugeben. Bei Bedarf Milch zugeben.
    5. Teig zu ca. 1,5 cm dicken Küchlein formen und in heißer Butter in der Pfanne auf beiden Seiten ausbacken.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    Schmeckten wunderbar die Pressknödel, dazu gab es Kassler und mehrere Salate.  -  07 Mai 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 12 Rezeptsammlungen ansehen