Spargelauflauf mit Kartoffeln

    (2)

    Das ist ein superschnelles Mittagessen und Resteverwertung von Kartoffeln vom Vortag. Die Menge langt für 3 Personen und kann beliebig erweitert werden.


    Bayern, Deutschland
    Von 16 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 6 Pellkartoffeln vom Vortag (oder frisch gekochte), in Scheiben geschnitten
    • 1 Dose Spargel, abgetropft
    • 6 Scheiben gekochter Schinken
    • 1 Päckchen (250 ml) fertige Sauce Hollandaise
    • geriebener Emmentaler
    • Fett für die Form

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Eine Auflaufform einfetten und Backofen auf 200° C vorheizen. Kartoffelscheiben hineingeben.
    2. Immer 3–5 Stangen Spargel in eine Scheibe Schinken wickeln und nebeneinander auf die Kartoffeln setzen.
    3. Sauce Hollandaise über die Spargel-Schinken-Röllchen geben, mit geriebenem Emmentaler bestreuen und im vorgeheizten Backrohr überbacken, bis der Käse eine schöne Kruste hat.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Spargel Zubereitung

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie das Wichtigste über Spargel Zubereitung.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    UlrikeB
    Besprochen von:
    2

    Schmeckte total lecker und prima als Spargelfix wenn gerade keine Spargelzeit ist.  -  21 Apr 2013

    krabulette
    Besprochen von:
    0

    Während der Spargelzeit muss man das natürlich mit frischem Spargel machen! :-) :-)  -  29 Apr 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 14 Rezeptsammlungen ansehen