Ananas-Zitronen-Torte

    2 Stunden 50 Min.

    Das ist ein prima Kuchen ohne backen. Er schmeckt wunderbar frisch und versüßt einen lauschigen Sommernachmittag.

    Nancy

    Hessen, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Ananaskuchen

    • 1/2 Packung Butterkekse, zerkrümelt
    • 100 g Butter, zerlassen
    • 2 Blatt Gelatine
    • 1 große Dose (570 g) stückige Ananas
    • 100 g Instant-Zitronenpuddingpulver
    • 200 ml süße Sahne
    • etwas Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden30Minuten Kühl stellen  ›  Fertig in:2Stunden50Minuten 

    1. Butterkekskrümel mit Butter vermischen und auf dem Boden einer Springform verteilen. Leicht andrücken und zum Festwerden ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
    2. Gelatine in Wasser einweichen.
    3. Ananas abgießen und den Saft auffangen. Ananassaft mit Zitronenpuddingpulver in eine Schüssel geben und verquirlen. Ananasstückchen unterrühren.
    4. Süße Sahne mit etwas Zucker steif schlagen. Vorsichtig unter die Ananasmischung heben.
    5. Gelatine aus dem Wasser nehmen und mit ca. 2 EL frischem Wasser in einen kleinen Topf geben. Erhitzen, bis die Gelatine geschmolzen ist. Etwas abkühlen lassen und mit der Ananascreme vermischen.
    6. Keksboden aus dem Kühlschrank nehmen und Ananas-Zitronencreme darüber verteilen. Zurück in den Kühlschrank stellen und ca. 2 Stunden fest werden lassen.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen