Windbeutel mit Puddingfüllung

    Windbeutel mit Puddingfüllung

    (0)
    1Stunde20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Einen perfekten Brandteig zu machen, ist nicht ganz einfach, man braucht schon ein bisschen Übung. Dafür sind diese Windbeutel aber auch richtig köstlich.

    Ruppelig Berlin, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 250 ml Wasser
    • 50 g Butter oder Margarine
    • 150 g Mehl
    • 25 g Speisestärke
    • 5 Eier
    • 1 TL Backpulver
    • Puddingfüllung
    • 1 Packung backfeste Puddingcreme
    • 200 ml Milch
    • 1 Becher Sahne
    • 1 Packung Sahnesteif

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Abkühlen lassen  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Ein Backblech mit Mehl bestäuben.
    2. Wasser und Butter in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und Mehl und Stärke unterrühren. Zurück auf den Herd stellen und ca. 1 Minute unter Rühren erhitzen, bis sich ein glatter Kloß bildet.
    3. Teigkloß in eine Schüssel geben und ein Ei nach dem anderen zugeben. Wenn der Teig glänzt und leicht reißt, keine weiteren Eier zugeben. Abkühlen lassen.
    4. Backpulver mit dem kalten Teig vermischen.
    5. Teig in einen Spritzbeutel füllen und kleine Windbeutel auf das vorbereitete Blech spritzen.
    6. Im vorgeheizten Ofen 30 Minuten goldbraun backen.
    7. Pudding nach Packungsanleitung aufschlagen. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und unter den Pudding heben.
    8. Windbeutel aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
    9. Die Windbeutel mit dem Pudding füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Brandteig:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine schrittweise Anleitung zum Brandteig herstellen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen