Bierteig Fisch

    (639)

    Dies ist ein tolles und sehr einfaches Rezept für Fisch in Bierteig. Man kann Kabeljau oder anderes Fischfilet verwenden.


    Von 562 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • knapp 2 l Öl zum Frittieren
    • 8 Kabeljaufilets (je 115 g)
    • Bierteig
    • 125 g Mehl
    • 2 EL Knoblauchpulver
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 EL edelsüßer Paprika
    • 2 TL Salz
    • 2 TL Pfeffer
    • 1 Ei
    • 350 ml Bier

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Öl in der Friteuse auf 185 C erhitzen. Fisch unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und salzen und pfeffern.
    2. Für den Bierteig Mehl, Knoblauchpulver, Paprika, Salz und Pfeffer mischen. Ei untermischen. Nach und nach das Bier dazugeben, bis ein dünnflüssiger Teig entsteht. Der Fisch sollte nach dem Tunken in den Bierteig sichtbar sein.
    3. Fischstücke in den Bierteig tunken und nacheinander im heißen Öl erst auf der einen Seite frittieren, dann einmal umdrehen und auf der anderen Seite goldbraun frittieren. Auf Küchenkrepp entfetten und warm servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (639)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen