Griechische Fischsuppe

    Griechische Fischsuppe

    (0)
    1Stunde20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Kakavia ist eine sehr einfache griechische Fischsuppe, die man noch mit Garnelen und anderen Krustentieren aufpeppen kann.

    Diana London, England, Großbritannien

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg gemischte ganze Fische, ausgenommen und kochfertig
    • 2 Zwiebeln
    • 2 Karotten
    • 1 Stange Sellerie
    • 120 ml Olivenöl
    • 3 reife frische Tomaten
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 Lorbeerblatt
    • 1 kleines Bund glatte Petersilie
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zitronensaft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Fische abwaschen. Zwiebeln, Karotten und Sellerie hacken. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Gemüse darin 10 Minuten unter Rühren glasig anbraten.
    2. Tomaten würfeln und mit 1,5 l Wasser dazu geben, zum Kochen bringen und dann nur noch simmern lassen. 30 Minuten simmern.
    3. Knoblauch durch die Presse jagen. Mit dem Fisch und den Kräutern an die Suppe geben, zum Kochen bringen und 20 Minuten kochen. Fischfleisch von den Knochen lösen. Suppe mitsamt Gemüse pürieren und Fisch ohne Gräten dazugeben. Gründlich erhitzen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen