Karottensuppe mit Kartoffeln und Dörrfleisch

    Karottensuppe mit Kartoffeln und Dörrfleisch

    (1)
    2mal gespeichert
    35Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dies ist eine sättigende Wintersuppe mit Dörrfleischeinlage, Karotten und Kartoffeln. Ich habe die gleiche Suppe noch einmal vegetarisch mit Zucchinieinlage zubereitet (vegetarisches Rezept siehe Fußnote).

    Karin50 Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Kartoffeln
    • 4 Karotten, geschält und gewürfelt
    • 1,75 l Brühe
    • 50 g Dörrfleisch, gewürfelt
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskatnuss

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Kartoffeln schälen und Würfeln. Eine Handvoll Kartoffelwürfel beiseite stellen und die restlichen Kartoffeln in einen Suppentopf geben. Karotten und 1,5 l Brühe bis auf eine Tasse (diese beiseite stellen) dazugeben und zum Kochen bringen. Ungefähr 20 Minuten kochen, bis das Gemüse weich ist.
    2. In der Zwischenzeit Dörrfleisch in einer Pfanne anbraten. Beiseite gelegte Kartoffelwürfel dazugeben und anschwitzen. Mit der restlichen Tasse Brühe ablöschen und die Kartoffeln ca. 10 Minuten bissfest köcheln.
    3. Weiche Karotten-Kartoffelmischung fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
    4. Dörrfleisch- und Kartoffeleinlage dazugeben und servieren.

    Vegetarische Variante

    Das Rezept von Karin50 gibt es hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    MichaR
    Besprochen von:
    0

    Sehr leckere Suppe!  -  17 Mrz 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen