Mandel-Grießflammeri mit Kompott

    Mandel-Grießflammeri mit Kompott

    (0)
    15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Lockeres Grießflammeri mit feinem Mandelgeschmack und dazu saftiges Fruchtkompott. Man kann auch anderes frisches Obst der Jahreszeit mit den Pfirsichen kombinieren.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • Kompott
    • 2 Kiwis
    • 1 große Dose Pfirsichhälften
    • Zimt-Zucker
    • Flammeri
    • 1250 ml Milch
    • 2 Tassen Dinkelgrieß
    • 2 Tassen geriebene Mandeln
    • 4 Eier
    • 1/4 TL Salz
    • 1/2 Fläschchen Mandelaroma
    • 1/2 Fläschchen Buttervanillearoma
    • Zimtzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Kiwis schälen, klein würfeln. Pfirsiche auf ein Sieb schütten und den Saft in eine Kompottschüssel laufen lassen. Pfirsiche in schmale Spalten schneiden und zugeben. Kiwis unter die Pfirsiche mischen.
    2. Milch in hohem, großem Topf zum Kochen bringen. Grieß und Mandeln mischen. Grieß-Mandelmischung in gleichmäßigem Strahl in die kochende Milch einrühren und 5 Min. zugedeckt auf kleinster Stufe ausquellen lassen, dabei ab und zu umrühren.
    3. Eier trennen, Eiweiß mit Salz gut steif schlagen. Eigelbe unter den Grießbrei schlagen, die Aromen unterrühren und den Eischnee mit einem Gummischaber locker unterheben.
    4. Das Flammeri mit Zimt-Zucker und Kompott servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen