Original Frankfurter Bethmännchen

    Die Bethmännchen sind eine Frankfurter Spezialität, die nach der Bankierfamilie Bethmann benannt sind. Sie werden mit Marzipan und Mandeln gemacht.

    Kochnudel

    Hessen, Deutschland
    Von 39 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 40 

    • 250 g Marzipan
    • 50 g Puderzucker
    • 30 g Mehl
    • 1 Ei, getrennt
    • 2 EL Rosenwasser
    • 100 g Mandelkerne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backofen auf 150 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
    2. Marzipan, Puderzucker, Mehl, Eiweiß und Rosenwasser zu einem festen Teig verkneten. Walnussgroße Stücke abteilen und kleine Kügelchen daraus formen.
    3. Drei Mandelkerne an die Seiten jeder Kugel drücken und die Kugeln auf das vorbereitete Backblech setzen.
    4. Eigelb mit etwas Wasser verquirlen und die Bethmännchen damit bestreichen.
    5. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen, bis die Bethmännchen goldbraun sind.

    Marzipan selbst machen

    Rezept fürs Marzipan selber machen: Marzipan mit Rosenwasser oder Marzipan mit Bittermandelöl.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen