Eierlikörkuchen mit Öl

    anton

    Eierlikörkuchen mit Öl

    Rezeptbild: Eierlikörkuchen mit Öl
    1

    Eierlikörkuchen mit Öl

    (1)
    1Stunde50Minuten


    Von 12 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Zu Ostern gibt es bei uns immer diesen tollen Eierlikörkuchen. Letztes Jahr habe ich den Kuchen auch noch mit einem Zuckerguss aus Puderzucker und Eierlikör überzogen.

    Ulla Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • 5 Eier
    • 250 g Puderzucker
    • 2 Päckchen Vanillezucker
    • geriebene Zitronenschale einer unbehandelten Zitrone
    • 250 ml Pflanzenöl
    • 250 ml Eierlikör
    • 125 g Mehl
    • 125 g Kartoffelmehl
    • 1 Päckchen Backpulver
    • Fett und Paniermehl für die Form

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde50Minuten 

    1. Backofen auf 175 °C vorheizen.
    2. Eier, Puderzucker, Vanillezucker und Zitronenschale in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät schön cremig schlagen.
    3. Öl und Eierlikör langsam dazugießen, dabei ständig rühren.
    4. Mehl, Kartoffelmehl und Backpulver auf die Eiermischung sieben und untermengen, bis ein glatter Teig entsteht.
    5. Eine Kranzform gut einfetten und gleichmäßig mit Paniermehl ausstreuen. Teig hineinfüllen.
    6. Im vorgeheizten Ofen ca. 1 Stunde backen, bis ein Zahnstocher sauber wieder herauskommt.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Ulla
    Besprochen von:
    1

    Das stimmt, da habe ich mich doch tatsächlich vertippt, der Kuchen wird nur 1 Stunde gebacken. Das tut mir leid, ich habe das Rezept korrigiert und freue mich, dass der Kuchen trotzdem geschmeckt hat!  -  04 Apr 2013

    anton
    Besprochen von:
    0

    Die Backzeit von 1,5 Std ist für meinen Backofen entschieden zu lang, nach 1 Stunde war der Kuchen schon recht dunkel. Schmeckt aber dennoch sehr gut, daher trotzdem 4 Sterne  -  31 Mrz 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen