Ananassoße

    Diese fruchtige Soße schmeckt lecker zu Fisch, besonders Thunfisch. Kann man aber auch zu Gegrilltem oder Fondue servieren.

    Nicola

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 EL Butter
    • 1/2 Ananas, grob zerkleinert
    • 2 gelbe Paprika, entkernt und grob zerkleinert
    • 1 große weiße Zwiebel, grob zerkleinert
    • 3 Knoblauchzehen, durch die Presse gedrückt
    • ein Spritzer Sojasoße
    • 1,5 TL Ingwer
    • Salz
    • etwas Chilipulver-Gewürzmischung (siehe Fußnote)
    • 30 ml Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Fertig in:5Minuten 

    1. Butter erhitzen und Zwiebel darin glasig andünsten. Ananas, Paprika Knoblauch, Sojasoße und Ingwer zugeben und kurz andünsten. Mit Salz und Chilipulver würzen. Sahne angießen und alles weich kochen. Dann im Mixer zerkleinern und danach durch ein Sieb streichen.

    Chilipulver

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule alles über Chilipulver selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen