Auberginenkaviar

    Ich liebe Auberginenkaviar - auf Brot oder mit Crackern ein Genuss! An mein Rezept kommt noch etwas frische Minze, das gibt einen tollen Geschmack.

    Nicola

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 3 Auberginen
    • 2 Knoblauchzehen, durch die Presse gedrückt
    • 2 Zweige frische Minze, fein gehackt
    • 3 EL Olivenöl
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Backofen auf 200°C vorheizen.
    2. Auberginen mit einer Gabel mehrfach einstechen, auf ein Blech legen und ca. 30 Minuten im vorgeheizten Backofen garen. Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und halbieren. Fruchtfleisch herauskratzen und in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel zerdrücken.
    3. Knoblauch und klein gehackte Minzblätteruntermischen. Dann Olivenöl untermengen und mit Salz abschmecken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Auberginen zubereiten

    So werden Auberginen zubereitet, damit sie nicht bitter schmecken.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen