Orchiette mit Tomatenpesto

    An dieses rote Pesto mit frischen Tomaten kommen eingelegte Sardellen. Ein einfaches und schnelles Sommerrezept.

    Karin50

    Hessen, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 250 g Orchiette (oder Nudeln nach Wahl)
    • 2 frische Tomaten, grob gehackt
    • 1 Schalotte, gehackt
    • 1 große Knoblauchzehe, gehackt
    • 2 eingelegte Sardellen
    • 1 rote getrocknete Chilischote, Stiel entfernt
    • 2 EL frische Petersilie
    • 2 EL frisches Basilikum
    • 2 Zweige frischer Rosmarin
    • 150 ml Olivenöl
    • 1 Prise Salz
    • Pfeffer
    • Parmesan zum Servieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Orchiette in einem großen Topf mit Salzwasser nach Packungsanleitung al dente kochen.
    2. Tomaten, Schalotte, Knoblauch, Sardellen, Chilischote und Kräuter in eine Küchenmaschine geben. Olivenöl zugießen und alles fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    3. Pasta abgießen und mit Pesto und frisch geriebenem Parmesan servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 10 Rezeptsammlungen ansehen