Schoko Buttercreme Torte

    Schoko Buttercreme Torte

    (0)
    4Stunden45Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Auf diese festliche Torte mit Buttercreme und Schokoladenglasur kommen oben kleine Meringue, die wie Schaumkrönchen aussehen. Am besten gelingt die Torte, wenn der Tortenboden schon einen Tag zuvor gebacken wird.

    Ulla Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 Torte

    • Teig
    • 4 Eigelb
    • 270 g Zucker
    • Saft und abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
    • 4 EL Wasser
    • 4 Eiweiß
    • 150 g Mehl
    • 150 g Kartoffelmehl
    • 1 Päckchen Backpulver
    • Buttercreme
    • 500 ml Milch
    • 150 g Zucker
    • 40 g Vanillepuddingpulver
    • 1 Prise Salz
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 50 g Kokosfett
    • 125 g Butter
    • Schaumkrönchen
    • 1 Eiweiß
    • 100 g Zucker
    • 1 TL Essig
    • 1 Päckchen Schokoladenglasur

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 1Stunde45Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:4Stunden45Minuten 

    1. Backofen auf 180 °C vorheizen und eine Springform einfetten und mit Mehl bestäuben.
    2. Für den Teig Eigelb, Zucker, Zitronensaft, -schale und Wasser in eine Schüssel geben und so lange kräftig schlagen, bis die Mischung hell und locker ist und sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.
    3. Eiweiß in einer zweiten Schüssel steif schlagen.
    4. Mehl mit Kartoffelmehl und Backpulver vermischen. Mehlmischung und Eischnee abwechselnd und vorsichtig unter die Eigelbmischung heben.
    5. Teig in die vorbereitete Backform geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen, bis ein Zahnstocher sauber wieder herauskommt.
    6. Einige Minuten in der Form abkühlen lassen, herauslösen und dann auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.
    7. Für die Buttercreme Milch und Zucker in einen Topf geben und erhitzen. Puddingpulver einrühren. Salz, Vanillezucker, Kokosfett, Butter und Zitronensaft dazugeben und rühren, bis das Fett geschmolzen ist. Buttercreme 1 Stunde im Kühlschrank kühl stellen.
    8. Für die Schaumkrönchen Backofen auf 140 °C herunterstellen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
    9. Eiweiß in einer Schüssel halbsteif schlagen. Nach und nach den Zucker einrieseln lassen, dabei weiterschlagen, bis der Eischnee fest und glänzend ist. Essig unterrühren.
    10. Eischnee in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und runde Schaumkrönchen auf das vorbereitete Backblech spritzen.
    11. Im vorgeheizten Ofen 60-90 Minuten backen, bis die Schaumkrönchen fest sind. Vorsichtig vom Backblech lösen und abkühlen lassen.
    12. Kalten Tortenboden einmal durchschneiden. Den unteren Boden mit Buttercreme bestreichen und den zweiten Boden daraufsetzen.
    13. Schokoladenglasur im Wasserbad erhitzen und die Torte damit überziehen. Mit Schaumkrönchen dekorieren und vor dem Servieren mindestens 1 Stunde kühl stellen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Schokolade temperieren

    Wie man Schokolade richtig temperiert, um einen appetitlich glänzenden Schokoladenguss herzustellen, erfahren Sie hier.

    Schokolade schmelzen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie verschiedene Methoden fürs Schokolade schmelzen.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Eiweiß steif schlagen

    Hier gibt es Tipps und Tricks fürs Eiweiß steif schlagen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen