Tomatensuppe aus Tomatensaft

    Tomatensuppe aus Tomatensaft

    (1)
    2mal gespeichert
    15Minuten


    Von 9 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Einfacher geht es kaum: Diese Suppe war unser günstiges Abendessen mit einer Scheibe Brot mit Käse, als wir zur Studentenzeit etwas sparsam leben mussten. Die Suppe schmeckt mir aber trotzdem noch prima und ich mache sie hin und wieder, wenn ich keine Zeit oder Lust zum Einkaufen habe.

    Kochnudel Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 2 EL Butter
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 2 EL Mehl
    • 1 l Tomatensaft
    • Salz
    • saure Sahne
    • frische Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Butter in einem Topf zerlassen und Zwiebel darin hellbraun anrösten. Mehl dazugeben und 1 Minuten anschwitzen. Tomatensaft dazugießen und mit einem Schneebesen kräftig rühren, bis die Mischung glatt ist. Einige Minuten köcheln, bis die Suppe andickt und mit Salz abschmecken.
    2. Tomatensuppe mit einem Kleks saurer Sahne und frischer Petersilie servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    frau_antje
    Besprochen von:
    1

    Ich hab passierte Tomaten anstatt Tomatensaft verwendet, Milch statt Sahne, Mehlschwitze weggelassen und dann mit gekörnter Brühe und Zimtzucker gewürzt. Ging super schnell und schmeckte gut.  -  14 Jun 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen