Gebratene Forelle mit Kräutern gefüllt

    (1)
    35 Min.

    Die Forellen werden pikant gefüllt und dann nach Müllerin Art in Mehl gewendet und in Butter in der Pfanne gebraten.

    Bettina_M

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 küchenfertige Forellen, je etwa 200 g
    • 1 TL Salz
    • 1/2 TL Pfeffer
    • 1/2 TL Ingwerpulver
    • einige Nadeln Rosmarin
    • frischer Dill
    • 1 Gläschen Whiskey
    • 1 EL Mehl
    • 1 kleine Dose Champignons
    • 100 g Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Die ausgenommenen und gewaschenen Forellen innen mit Salz, Pfeffer und Ingwerpulver einreiben, dann die Rosmarinblättchen und den gehackten Dill hineinlegen und jeweils etwas Whiskey hineinträufeln.
    2. Die Forellen mit Holzstäbchen oder Zahnstochern verschließen und in Mehl wenden.
    3. Butter in einer schweren Pfanne erhitzen und die Forellen auf beiden Seiten knusprig braun braten.
    4. Herausnehmen, warmstellen und dann die Champignons im Bratenfond kurz durchbraten. Die Forellen auf einer Platte mit den Champignons anrichten.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    Ich hab frische Pilze verwendet, schmeckte sehr fein.  -  13 Apr 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen