Kartoffel-Sauerampfersuppe

    Eine super Frühlingssuppe mit Kartoffeln und frischem Sauerampfer. Ist einfach gemacht und schmeckt.

    Bettina_M

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1,5 l Wasser oder Brühe
    • 500 g Kartoffeln, geschält und gewürfelt
    • 2 Tassen Sauerampfer
    • 1/2 Becher saure Sahne
    • etwas Mehl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 TL Butter
    • Croutons oder geröstete Weißbrotwürfel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Brühe in einem Topf aufkochen und 1 TL Butter in die kochende Brühe geben.
    2. Die geschälten, gewürfelten Kartoffeln hinzugeben und ca. 20 Minuten gar kochen.
    3. Den Sauerampfer in feine Streifen schneiden und die Hälfte etwa 10 Minuten mitkochen lassen, dann Suppe passieren, die Kartoffeln druchdrücken.
    4. In dieser Suppe den restlichen Sauerampfer kurz aufkochen. Sahne und Mehl verrühren und die Suppe damit leicht binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit gerösteten Weißbrotwürfeln servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen