Käse Soufflé

    (4)
    55 Min.

    Für dieses Käsesoufflé nach einem klassischen französischen Rezept nehme ich recht viele Eier, damit es richtig schön luftig wird.


    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 5 

    • 30 g Butter
    • 30 g Mehl
    • 250 ml Milch
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • 5 große Eier
    • 150 g geriebener Comté

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Ofen auf 160° C vorheizen. Butter in einem Stieltopf zerlassen und Mehr dazugeben. Gut mischen und glatt rühren, dann die Milch auf einmal dazugeben. Unter Rühren andicken lassen. Nach Geschmack salzen und pfeffern (nicht zu stark salzen, denn der Käse enthält auch schon Salz!).
    2. Den Topf vom Herd nehmen. Eier trennen und die Eigelb und den Käse unterrühren. Die Mischung sollte nicht mehr so heiß sein, dass die Eier stocken. Eigelb zu sehr steifem Schnee schlagen und unterheben. Eine hohe, ofenfeste Form oder ofenfeste Portionsförmchen einfetten und die Mischung hineingießen, dabei die Formen nicht mehr als zu zwei Dritteln füllen, denn das Souffle geht auf.
    3. Etwa 45 Minuten im vorgeheizten Ofen goldbraun backen (bei kleinen Formen ist die Backzeit kürzer). In der Form mit einem grünen Salat servieren.

    Tipp:

    Damit das Souffle nicht zusammenfällt, muss es schön goldbraun sein. Daher im Zweifelsfall lieber 5 Minuten länger im Ofen lassen, auch wenn es bereits gar aussieht.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Video anschauen

    Käse Soufflé
    Käse Soufflé

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    blümchen
    Besprochen von:
    0

    LOVE LOVE LOVE das Video!!!!  -  23 Mai 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen