Apfelmuffins vegan

    • < />
    • < />

    Apfelmuffins vegan

    Apfelmuffins vegan

    (60)
    40Minuten


    Von 64 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: An diese veganen Muffins kommen Weizenkleie Flocken (Bran Flakes), die es als Cerealien zu kaufen gibt.

    Zutaten
    Ergibt: 12 muffins

    • 35 g Weizenkleie Flocken (Bran Flakes)
    • 150 g Mehl
    • 75 g brauner Zucker
    • 1 TL Zimt
    • 1 EL Backpulver
    • 300 ml Apfelsaft
    • 50 g Margarine, flüssig
    • 1 TL Vanilleextrakt
    • 1 Apfel, geschält, Kerngehäuse entfernt und gewürfelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Ofen auf 190 C vorheizen. Muffinblech einfetten oder mit Papierförmchen auskleiden.
    2. In einer Schüssel Weizenkleie Flocken, Mehl, Zucker, Zimt und Backpulver mischen. Apfelsaft, Margarine, Vanille und Apfel untermischen. Auf die Muffinformen verteilen.
    3. Im vorgeheizten Ofen 25 bis 30 Minuten backen.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (60)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen