Bratwurst im Teigmantel

    Bratwurst im Teigmantel

    (0)
    1Speichern
    20Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Bratwurst im Teigmantel klingt nach mehr Arbeit als es ist, denn Quark-Ölteig ist schnell gemacht. Kommt bei Erwachsenen und Kindern immer gut an.

    Zutaten
    Portionen: 18 

    • Quark-Öl-Teig
    • 400 g Mehl
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 1 TL Salz
    • 100 ml Öl
    • 75 ml Milch
    • 200 g Quark
    • 1 Ei
    • Füllung
    • 9 kleine Bratwürste
    • Fett zum Braten
    • Senf
    • Zum Betreichen: etwas verquirles Ei

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Backofen auf 210 Grad einschalten. Backblech mit Backpapier belegen.
    2. Alle Zutaten für den Teig mischen und glatt kneten. Bratwürste in einer Pfanne in etwas Fett braun anbraten. Abkühlen lassen.
    3. Teig halbieren und eine Hälfte auf bemehlter Fläche zu ca. 25 x 30 cm großem Rechteck ausrollen. Teigplatte mit einem Teigrädchen längs und in 18 gleichgroße Rechtecke schneiden. Diese mit Senf bestreichen.
    4. Bratwürste halbieren und jeweils eine Hälfte auf ein Rechteck legen und aufrollen. Röllchen aufs Backblech legen. Mit verquirltem Ei bestreichen.
    5. im vorgeheizten Ofen 20 Minuten goldbraun backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen