Currywurst

    (1)
    1 Std. 15 Min.

    Wer über Currywurst die Nase rümpft, hat sie noch nie mit selbst gemachtem Ketchup gegessen! Einfach mal ausprobieren!

    transatlantikkoch

    Pennsylvania, Vereinigte Staaten von Amerika
    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Ketchup
    • 1 EL Öl
    • 1 mittelgroße Zwiebel
    • 1 Dose Tomaten
    • 125 ml Apfelessig
    • 1 TL Salz
    • 50 g brauner Zucker
    • reichlich gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 2 EL Senf
    • Currywurst
    • 4 feine Bratwürste
    • Currypulver

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Zwiebel fein hacken. Öl in einem kleinen Topf erhitzen und Zwiebel darin glasig anbraten, nicht braun werden lassen. Alle anderen Zutaten dazugeben. Zum Kochen bringen, dann Temperatur auf ganz niedrig herunterstellen und im offenen Topf 45 Minuten bis 1 Stunde köcheln, bis die Masse dick und sämig ist. Durch ein feines Sieb streichen und abschmecken. Abkühlen lassen.
    2. Bratwürste in der Pfanne rundherum braun braten. Ketchup darauf löffeln und mit Curry bestreuen. Restlichen Ketchup in ein Schraubglas füllen und im Kühlschrank lagern (hält sich 1 bis 2 Wochen).
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    nikosen
    Besprochen von:
    1

    1A Ketchup!  -  15 Aug 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen