Geschnetzeltes Rindfleisch

    (1)
    30 Min.

    Ein leckeres Geschnetzeltes mit Rindfleisch, das es bei uns ganz oft gibt. Dazu passen Reis oder Nudeln.

    Bettina_M

    Bayern, Deutschland
    Von 11 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Rindfleisch aus der Keule
    • 2 EL Öl
    • 2 große Zwiebeln
    • 30 g Butter oder Margarine
    • 3 Gewürzgurken
    • 8 gefüllte grüne Oliven
    • 1 EL Tomatenmark
    • 250 ml saure Sahne
    • Salz
    • weißer Pfeffer
    • Paprika (edelsüß)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Das Rindfleisch in schräge, dünne Streifen schneiden, Öl erhitzen und das Fleisch darin 10 Min. braten. Beiseite stellen.
    2. Zwiebeln schälen und hacken. Butter in der selben Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig braten. Gurken würfeln, Öliven in dünne Scheiben schneiden und zu den Zwiebeln geben. Den Tomatenmark unterrühren und 3 Min. unter Rühren dünsten lassen.
    3. Das Fleisch mit saurer Sahne unterrühren und kurz erhitzen. Das Ganze pikant abschmecken.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Marianne
    Besprochen von:
    2

    Hat uns sehr gut geschmeckt, vorallem meinem Mann. Man muss aufpassen, dass man das Fleisch möglichst gleich groß schneidet, denn das Braten geht dann ganz schnell und dann ist auch alles schön gleichzeitig durch.  -  15 Feb 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 3 Rezeptsammlungen ansehen