Fischfilet in Dillsahne

    Fischfilet in Dillsahne

    (0)
    1Speichern
    17Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Einfacher geht es nicht. Ein frisches und leichtes Esse. Dazu passen Salzkartoffeln und ein Gurkensalat (

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 800 g Fischfilet
    • 250 ml Wasser
    • 1 EL Zitronensaft
    • 1 TL gekörnte Brühe
    • 1 Becher Sahne
    • 3-4 EL Helle Soße
    • 2 EL fein gehacker Dill
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:17Minuten 

    1. Fischfilets mit Wasser, Zitronensaft und gekörnter Brühe ca. 5-8 Min. bei niedriger Hitze langsam garziehen lassen.
    2. Fischfilets aus der Pfanne heben; Sahne zum Fond gießen und mit Heller Soße binden. Dill unterrühren und Fischfilets wieder einlegen, gut erhitzen.

    Tipp:

    Es schmeckt auch gut mit Senf-Schnittlauchsoße (1 gehäufter EL Senf und 1/2 Bund Schnittlauchröllchen statt Dill) oder Meerrettichsoße (1 EL Gemüsemeerrettich oder 2 EL Sahnemeerrettich statt Dill) unter die Sahnesoße rühren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen