Hackbällchen mit Käse

    Ich finde etwas Käse gibt Hackbällchen das gewisse Etwas und Blauschimmelkäse schmeckt am besten. Ich mach meine Hackbällchen mit halb Mett, halb Hackfleisch und servier sie auf Holzspießen oder mit Weintrauben oder Ananas

    Bettina_M

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 250 g Hackfleisch
    • 250 g Mett
    • 1 trockenes Roggenbrötchen oder 1 Scheibe Toast
    • etwas Milch zum Einweichen
    • 1 Ei
    • 70 g Roquefort
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • Pflanzenfett zum ausbacken
    • Ananas oder Weintrauben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Aus Mett, Hackfleisch, gut eingeweichtes Brötchen (und ausgedrückt) und den übrigen Zutaten einen Teig bereiten und kleine Bällchen formen.
    2. Gut Pflanzenfett erhitzen und Hackbällchen im heißen Fett schwimmend ausbacken.
    3. Abkühlen und mit Weintrauben oder Ananas garnieren oder auf Holzspieße stecken.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen