Garam Masala

    nch

    Garam Masala

    Rezeptbild: Garam Masala
    3

    Garam Masala

    (4)
    25Minuten


    Von 36 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Mir war das Garam Masala ausgegangen und ich wollte indisches Butterhuhn kochen und so hab ich mir kurzentschlossen eines gemischt. Mach ich jetzt immer selbst, schmeckt einfach viel intensiver!

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 35 g ganze Kreuzkümmelsamen
    • 3 EL Koriandersamen
    • 3 Zimtstangen, in Stücke gebrochen
    • 5 Lorbeerblätter
    • 1 TL Muskat
    • 5 ganze Sternanis
    • 14 grüne Kardamom Kapseln
    • 1 TL ganze Nelken
    • 1 TL schwarze Pfefferkörner
    • 1 TL Mazisblüte

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 10Minuten Abkühlen lassen  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Kreuzkümmelsamen, Koriandersamen, Zimtstangen, Lorbeerblätter, Muskat, Sternanis, Kardamomkapseln, Nelken, Pfefferkörner und Mazisblüte in einer Pfanne bei mittlerer Hitze 8 - 12 Minuten erhitzen, bis die Gewürze anfangen zu duften. Man kann den Duft fast in der Luft sehen. Mischung ca. 10 Minuten leicht abkühlen lassen.
    2. Gewürze in der Gewürzmühle oder im Mörser zu einem feinen Pulver zerstoßen und in einem luftdichten Behälter aufbewahren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    nch
    Besprochen von:
    1

    Die Menge war mir zu viel, ich habe nur ca. 1 EL Kreuzkümmel genommen und dann von dem Rest jeweils nur 1/3.  -  19 Sep 2015

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen