Maismuffins vegan

    (55)

    Ich back sehr gerne Muffins, aber wir sind nur zu zweit. Dieses Rezept ergibt 6 vegane Muffins. Die Muffins sind außen knusprig und innen leicht und saftig.


    Von 53 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 6 Muffins

    • 1 1/2 TL Ei Ersatzpulver
    • 2 EL Wasser
    • 140 g gelbes Maismehl
    • 60 g Mehl
    • 2 TL Backpulver
    • 2 EL Zucker
    • 2 EL Pflanzenöl
    • 240 ml Wasser
    • 1/2 TL Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Ofen auf 230 C vorheizen. und 6 Muffinförmchen einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.
    2. Eiersatzpulver und Wasser in einer kleinen Schüssel verrühren. Maismehl, Mehl, Backpulver, Zucker und Salz vermischen. Eimischung, Öl und Wasser zugeben und alles gut verrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Teig in die vorbereiteten Muffinformen verteilen.
    3. Im vorgeheizten Ofen ca. 10-15 Minuten backen, bis bei der Zahnstocherprobe kein Teig mehr am Zahnstocher kleben bleibt.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (55)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen