Walnusskartoffeln

    (1)
    20 Min.

    Super Resteverwertung für gekochte Kartoffeln. Man macht erst normale Bratkartoffeln und zuletzt werden sie mit geriebenen Walnüssen verfeinert.


    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • gekochte Kartoffeln, geschält und in Scheiben geschnitten
    • Fett oder Öl für die Pfanne
    • ein paar EL geriebene Walnüsse (je nach Kartoffelmenge und Geschmack)
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Fett oder Öl in einer Pfanne erhitzen und Kartoffeln darin knusprig braten. Dabei ab und zu wenden.
    2. Wenn die Kartoffeln anfangen, braun zu werden, die geriebenen Walnüsse darüber streuenund mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kartoffeln sind fertig, wenn sie schön goldgelb und knusprig sind.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    Gute Idee, vorallem wenn die Kartoffeln schon ewas älter sind und man sie aufpeppen muss!  -  27 Jun 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 10 Rezeptsammlungen ansehen