Schweinefilet in Sahnesoße

    (5)

    Ein ganz simples Rezept für Schweinefilet mit Zwiebeln in einer simplen Sahnesoße. Dazu Reis, Spätzle oder Nudeln servieren.

    Julian

    Niedersachsen, Deutschland
    Von 75 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Zwiebel, in Scheiben geschnitten
    • 2 EL Butterschmalz oder Öl
    • 1 Schweinefilet (ca. 800 g)
    • Pfeffer
    • Salz
    • 125 ml Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:8Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:18Minuten 

    1. Wenn notwendig die Haut vom Schweinefilet abziehen, dann in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden.
    2. Butterschmalz oder Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin glasig anbraten. Beiseite stellen. Filet in dieselbe Pfanne geben, bei Bedarf etwas mehr Öl zugeben und von jeder Seite ca. 3 Minuten portionsweise anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln zurück in die Pfanne geben.
    3. Mit Sahne ablöschen und erwärmen lassen, aber nicht mehr kochen. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (5)

    Besprechungen auf Deutsch: (5)

    Melanie
    Besprochen von:
    6

    Ging ganz einfach und schnell, perfektes Essen für unter der Woche, Reis hat der Reiskocher gekocht und fertig  -  24 Apr 2013

    aponishania2
    Besprochen von:
    5

    einfach und gut :-) Habe aus Versehen Rotwein genommen, auch zu empfehlen. Also meine zusätzlich zur Sahne noch bisschen Wein dazu  -  20 Nov 2015

    Brigitte
    Besprochen von:
    4

    Schnell gekocht und hat sehr lecker geschmeckt. Hab nur ganz wenig Sahne zur Sauce gegeben. Dazu gabs Bratkartoffeln und Pilze  -  14 Jan 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen