Radieschensalat mit Ei und Kresse

    (3)

    Ein richtiger Frühlingssalat mit Radieschen, hartgekochten Eiern und Kresse und einem Zitronendressing.

    Bettina_M

    Bayern, Deutschland
    Von 9 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 2 Bund knackige Radieschen
    • 1 Schälchen Kresse
    • 1-2 hartgekochte Eier, in Scheiben geschnitten
    • Für das Dressing
    • 3 EL Öl
    • Saft von 1 Zitrone
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • Prise Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Radieschen putzen und in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Mit der Kresse vermischen
    2. Alle Dressingzutaten verrühren und mit dem Salat vermischen. Mit Eischeiben garnieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Schneeball
    Besprochen von:
    3

    Frisch und lecker  -  18 Mai 2013

    Besprochen von:
    2

    Schmeckte wirklich frisch und lecker! Hab mit meinen Kindern Kresse angesät und nach einem Rezept gesucht. Den Kindern war die Kresse allerdings dann doch zu scharf  -  10 Mai 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen