Hackbällchen mit Mozzarella gefüllt

    Hackbällchen mit Mozzarella gefüllt

    Rezeptbild: Hackbällchen mit Mozzarella gefüllt
    1

    Hackbällchen mit Mozzarella gefüllt

    (0)
    40Minuten


    Von 19 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese besonderen Hackbällchen schmecken vor allem Kindern, aber natürlich nicht nur ihnen. Dazu gibt es Spaghetti.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 370 g Hackfleisch halb halb
    • 1 TL Knoblauchpulver
    • 2 Prisen Salz
    • frisch gemahlener Pfeffer
    • 1 TL Oregano
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 TL Worcestershiresoße
    • 2 Scheiben Weißbrot
    • 1 Ei
    • 1 Kugel Mozzarella
    • Öl zum Braten
    • Spaghetti
    • fertige Tomatensoße (Marinara)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Ofen auf 200 C vorheizen. In einer Schüssel Hackfleisch, Knoblauchpulver, Salz, Pfeffer, Oregano, Zwiebel und Worcestershiresoße mischen. Brot fein zerkrümeln und mit dem Ei unter die Masse mischen, Alles glatt verkneten, dann kleine Bällchen formen. Die Bällchen auf einem Teller etwas flach drücken und mit dem Daumen ein Loch in jedes Bällchen machen. Mozzarella in kleine Würfel schneiden und je einen Würfel in die Mitte geben. Die Bällchen rund um die Öffnung wieder verschließen.
    2. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hackbällchen bei mittlerer Flamme 5-7 Minuten goldbraun braten. In einer ofenbeständigen Form in den Ofen geben. Wasser für die Nudeln zum Kochen bringen und Tomatensoße erhitzen.
    3. Hackbällchen 12-15 Minuten im Ofen lassen, Auf Spaghetti mit Tomatensoße oder in einem Sandwich servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen