Johannisbeermarmelade mit Aprikosen

    12 Stunden 34 Min.

    Ich hab letztes Jahr Johannisbeeren mit Aprikosen kombiniert und die Marmelade schmeckte so lecker, das ich sie auf jeden Fall wieder mache!

    emily

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 14 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 3 - 4 Gläser (insg. ca. 1,5 kg)

    • 500 g rote Johannisbeeren (nach dem Verlesen wiegen)
    • 500 g Aprikosen (nach dem entsteinen wiegen)
    • 50 ml Orangensaft
    • 1 kg Gelierzucker 1:1

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 4Minuten  ›  Ruhezeit: 12Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:12Stunden34Minuten 

    1. Johannisbeeren waschen, abtropfen lassen und von den Rispen lösen. Dann durch ein feines Sieb drücken, damit die Kerne entfernt werden. Aprikosen waschen, abtropfen lassen und Stein entfernen. Dann klein schneiden.
    2. Johannisbeeren, Aprikosen, Orangensaft und Gelierzucker in einen Topf geben und abgedeckt über Nacht durchziehen lassen.
    3. Am nächsten Tag Topf unter Rühren zum Kochen bringen und Marmelade 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, dabei immer wieder umrühren. Noch heiß in sterilisierte Twist-Off Gläser füllen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 9 Rezeptsammlungen ansehen