Verhüllte Eier (Hackfleisch)

    Hartgekochte Eier werden in Hackfleischteig gehüllt und in Fett ausgebraten. Die verhüllten Eier schmecken auch kalt ausgezeichnet.

    Bettina_M

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Eier
    • 500 g Hackfleisch
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 3 EL frisch gehackte Petersilie
    • 1 Ei
    • 1 Brötchen
    • Pfeffer
    • Salz
    • einige Tropfen Worchestersoße
    • 2 EL Paniermehl
    • Fett zum Braten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. 4 Eier 6 Min. kochen, abschrecken und schälen.
    2. Hackfleisch mit eingeweichtem gut ausgedrückten Brötchen, Zwiebelwürfel, rohem Ei, Pfeffer, Salz, Worchestersoße gründlich verkneten.
    3. Fleischteig in 4 Portionen teilen und die Eier damit umhüllen, fest andrücken und in Paniermehl wälzen.
    4. Hackfleischeier in reichlich heißem Fett von allen Seiten knusprig braten.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen