Quark-Muffins

    Wie Käsekuchen, nur ist dieser Muffin kleiner und schneller gemacht!

    backebackekuchen

    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 100 g Rosinen
    • 1 EL Rum (für Kinder weglassen)
    • 250 g Quark
    • 75 ml Milch
    • 75 g Zucker
    • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 2 Eier
    • 300 g Mehl
    • 1 Päckchen Backpulver

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Rosinen heiß abspülen und trocknen, dann in Rum einweichen. Backofen auf 180 C vorheizen. Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
    2. Quark mit Milch glatt rühren. Zucker, Zitronenschale, Vanillezucker und Eier dazu und alles cremig schlagen. Mehl und Backpulver sieben und unterheben. Zum Schluss die abgetropften Rosinen untermischen.
    3. Teig auf die Muffinformen verteilen und im vorgeheizten Ofen 25 Minuten backen, bis ein Probestäbchen sauber herauskommt.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen