Gulasch Römertopf

    Gulasch Römertopf

    (0)
    3mal gespeichert
    1Stunde55Minuten


    Von 9 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Gulasch aus dem Römertopf wird besonders gut und es ist so wahnsinnig praktisch, man muss sich um gar nichts kümmern!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 600 g Rindfleisch (von der Wade)
    • 300 g grüne, gelbe und rote Paprikaschoten (eine Mischung)
    • 300 g Tomaten
    • 5 Zwiebeln
    • 2 Knoblauchzehen
    • 1 EL edelsüßer Paprika
    • 1 TL Salz
    • 1 TL schwarzer Pfeffer
    • 1 Messerspitze Cayennepfeffer
    • 250 ml saure Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Ruhezeit: 10Minuten Einweichen  ›  Fertig in:1Stunde55Minuten 

    1. Römertopf 10 Minuten wässern. Paprikas putzen und in Streifen schneiden. Tomaten enthäuten und vierteln. Knoblauchzehen fein hacken. Zwiebeln schälen, in feine Ringe schneiden und mit Knoblauch mischen. Fleisch würfeln, mit den Gewürzen mischen.
    2. Fleisch in den gewässerten Topf legen. Obenauf das Gemüse legen. Saure Sahne darüber verteilen. Deckel auflegen und in den kalten Backofen schieben. Backofen auf 220° C einstellen und 90 Minuten garen.

    Tipp:

    Als Variante gehen auch Zucchini und Auberginen statt Paprika.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen