Bärlauchmayonnaise zu Spargel mit Schinken

    friederike

    Bärlauchmayonnaise zu Spargel mit Schinken

    Rezeptbild: Bärlauchmayonnaise zu Spargel mit Schinken
    1

    Bärlauchmayonnaise zu Spargel mit Schinken

    (2)
    10Minuten


    Von 9 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich wollte mal etwas anderes zum Spargel haben als Butter und der schöne Bärlauch, den wir gerade im Wald gesammelt haben, hat mir die Idee für Mayonnaise gegeben - aus gekochten Eiern, dann hält sie sich länger.

    friederike Rheinland-Pfalz, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 hartgekochte Eier
    • etwa 3 Dutzend zarte Bärlauchblätter, ohne Stängel
    • 1 EL Senf
    • 1/2 TL Salz
    • 1 EL Weißweinessig
    • frisch gemahlener Pfeffer
    • 100 ml extra natives Olivenöl
    • frisch gekochter Spargel
    • hauchdünn geschnittener Schwarzwälder Schinken
    • Pellkartoffeln

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Eier pellen. Alle Zutaten bis einschl. Pfeffer in den Standmixer geben. Anstellen und langsam das Öl zugießen. Wenn die Masse festsitzt, mit dem Löffel etwas verteilen und etwas lauwarmes Wasser hinzugeben, dann wird die Mayonnaise geschmeidiger. Am Schluss nochmal mit Senf, Salz, Essig und Pfeffer abschmecken.
    2. Kalt zu heißem Spargel mit Schinken und Pellkartoffeln servieren.

    Spargel Zubereitung

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie das Wichtigste über Spargel Zubereitung.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    kolibri
    Besprochen von:
    0

    Das schmeckt mit grünem Spargel noch besser als mit weißem!  -  17 Apr 2015

    SwedishChef
    Besprochen von:
    0

    Habe für dieses Rezept den letzten Spargel und den letzten Bärlauch "geopfert" - und es nicht bereut :-) :-)  -  01 Jun 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen