Fischfilet auf Gemüsebett in Senfsahnesoße

    Fischfilet auf Gemüsebett in Senfsahnesoße

    (0)
    40Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Zartes Fischfilet auf saftigem Gemüse, umhüllt von einer pikant-cremigen Soße. Dazu mache ich knusprige Kartoffelplätzchen.

    Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Fischfilet
    • 1 Tasse Wasser
    • 2 EL Butter
    • 1 EL gekörnte Gemüsebrühe
    • 2 große Möhren
    • 1 dicke Lauchstange
    • 3 kleinere Zucchini (ca. 600 g)
    • 600 g Fischfilet
    • Kräutersalz
    • Pfeffer
    • Senfsahnesoße
    • 1 /2 Bund Schnittlauch
    • 1 Becher Sahne
    • 4 EL Helle Soße
    • 1 EL Senf

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Wasser mit Butter und gekörnter Brühe in sehr großer Pfanne langsam erhitzen.
    2. Möhren schälen, in dickere Stifte hobeln, zugeben und zugedeckt kochen. Zucchini waschen, ebenfalls in Stifte hobeln und zugeben. Lauch putzen, längs halbieren, zwischen den Blättern gründlich waschen und in Ringe schneiden, unter das Gemüse mischen.
    3. Fischfilets waschen, auf das Gemüse legen, salzen und pfeffern und zugedeckt ca. 8 Min. garen (gefrorener Fisch braucht 12 Min.).
    4. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Sahne in kleinen Topf geben, Gemüsesud aus der Pfanne zugießen, Helle Soße einrühren, kurz aufkochen, Senf und Schnittlauchröllchen einrühren - nicht mehr kochen lassen. Soße über den Fisch gießen.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen