Kräuterravioli

    1 Std. 5 Min.

    Fertige Ravioli kann man leicht mit Kräutern zu diesem Auflauf verfeinern. Kräuter kann man nach Geschmack variieren.

    ChristyM

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 400 g Ravioli aus dem Kühlregal
    • 2 Eier
    • 1½ Becher süße Sahne
    • 1 Becher Creme fraiche
    • 250 g geriebener Emmentaler
    • 2 gehackte Knoblauchzehen
    • Frühlingszwiebeln (mit Zwiebelgrün), feingehackt
    • gehackte Petersilie
    • Butter für die Form
    • 30 g Kräuterbutter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Ofen auf 200° C vorheizen.
    2. Ravioli nach Anleitung zubereiten. Eier verquirlen, mit Sahne, Creme fraiche, Käse, Knoblauch und Kräutern mischen. Die gekochten ausgekühlten Ravioli in eine ausgebutterte Auflaufform füllen. Die Kräutercreme darüber verteilen.
    3. Mit Kräuterbutterflöckchen belegen. Form in den Ofen geben und 45 Min. überbacken.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen