Salat Cäsar

    (2)

    Das ist wirklich der King under den Salaten aber man braucht wirklich ganz frische, gesunde Eier dafür, also auf zum Markt und frische Eier kaufen! Dann kann nichts schief gehen.


    Bayern, Deutschland
    Von 10 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Kopf Eissalat
    • 3 Eigelb
    • 2 TL Dijonsenf
    • 1 TL Salz
    • eine Prise Zucker
    • Saft einer großen Zitrone
    • 6 EL normales Öl (kein Olivenöl)
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt (optional)
    • 1 fein gehacktes Sardellenfilet (optional)
    • Croutons (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Salat waschen, schleidern und in mundgerechte Stücke schneiden.
    2. Eigelb in eine Schüssel geben, Salz, Senf und Zucker zugeben und mit einem großen Löffel sämig rühren. Brav weiterrühren und dabei ganz langsam, wirklich GANZ langsam, das Öl in kleinen Mengen unterrühren, bis alles richtig schön cremig ist. Dann den Zitronensaft unterrühren.
    3. Wenn gewünscht Knoblauch oder Sardellenfilet unterrühren und den geschnittenen Salat unterheben. Croutons schmecken auch lecker im Salat.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Brigitte
    Besprochen von:
    2

    Ich hab noch Parmesan darüber gehobelt. Sehr lecker!  -  29 Dez 2014

    westcoastgirl
    Besprochen von:
    1

    Total lecker zu Lasagne!  -  15 Dez 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen